Samstag, 6. Februar 2016

Lernen, lernen und nochmals lernen!!!

So sieht bei uns Lernen aus!


Spass beiseite!
Die Temperaturen hier liegen so bei 10 - 15 Grad und da es in den Wohnungen keine Heizung gibt, ist es ziemlich frisch. Deshalb wickeln wir uns oft in eine Decke ein. Wenn es dann so kuschelig warm ist, kann man schon mal dabei einschlafen. So ist natürlich nichts gelernt! Aber der Tag ist ja relativ lang und wir können uns mit den Leuten hier "unterhalten". Unterhaltung ist zuviel gesagt, aber wir versuchen unser Bestes. Wir hoffen natürlich, dass wir mit der Zeit auch mehr verstehen und auch sprechen können. Da brauchen wir Gottes Hilfe.

Wir wohnen am Stadtrand von Lissabon bei einer ganz lieben Schwester aus der Gemeinde. Sie gibt sich sehr viel Mühe mit uns und hat auch beim Sprechen Geduld.

Heute war Waschtag!
Hier wohnen wir.
Ein Blick auf unseren Stadtteil von Lissabon: Odivelas








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.