Montag, 26. Dezember 2016

Kleine Mitarbeiterfeier am letzten Arbeitstag

Am 15. Dezember verabschiedeten wir unsere Mitarbeiter in die Ferien. Die Wächter und auch wir dürfen aber weiterarbeiten - das Gelände muss bewacht werden und es gibt einiges vorzubereiten, bis am 9. Januar alle wieder voll motiviert (hoffentlich) einsteigen.

Wir spielten "Reise nach Jerusalem"

Irmão Santos ist ein Mann der ersten Stunde - er wurde für seine 20 jährige Mitarbeit geehrt.







Zum  Abschluss bekam jeder einen kleinen Sack Reis und eine Flasche Öl als Weihnachtgeschenk. Spontan sangen sie noch einige Lieder und hielten einige Dankesreden. Ein Mitarbeiter berichtete, dass er während der Zeit als Mitarbeiter in Moyo Mucuru näher zu Gott gekommen ist - solche Aussagen machen unser Herz froh - das wollen wir erleben!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.