Sonntag, 16. April 2017

"Meine Freundinnen"

Viele kleine Kinder haben Angst, wenn sie uns Weisse sehen und fangen an zu heulen. aber es gibt auch Ausnahmen :)


Pascoa und Eva legten am Karfreitag alle Scheu ab und kamen zu Andrea und mir. Sie betasteten unsere weisse Haut und unsere glatten Haare (sie wollten wissen, wie sich ein Mosungo -Weisser - anfühlt).



Das ist Pascoa, was auf Deutsch Ostern heisst - hier gibt es viele eigenartige Namen. Ein Mitarbeiter unserer Gemeinde heisst Tempo, das bedeutet Wetter oder auch Zeit. Von unseren Wächtern in Moyo Mucuru heisst jemand Lisboa (Lissabon).


Das ist meine kleine Freundin Eva

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.