Dienstag, 12. Februar 2019

Ideen für das Landwirtschaftsprojekt

Um einige Anregungen für unser zukünftiges Landwirtschaftsprojekt zu erhalten, besuchte ich mit unserem Hausmeister und seiner Tochter, die gerade ein Studium im Bereich Agrar absolviert, das Projekt von Bill, einem weissen Südafrikaner. Er hat ca. 35km ausserhalb von Chimoio eine Farm, wo er Schweine züchtet, aber auch 12 Hektar Land hat, das er bebaut. Sein Gelände ist recht abgelegen und nur mit einem geländetauglichen Auto erreichbar.
 
Hier einige Bilder:
 
 
Hier können die kleinen Pflanzen wachsen, bevor sie ins Freiland kommen



 

 
 
 
Das sind Pflanzen kurz bevor sie ins Tomatenfeld gesetzt werden
 
 
 
 
Das Bewässerungssystem
 
 
Paprika
 
 
 
 
Ananas
 
 
Kohl
 
 
Ein Hektar Tomaten ergibt ca. 6 Tonnen - der Farmer verkauft das Kilo
Tomaten für ca. 90 Rappen (80 Cent) an den Grosshändler.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.