Dienstag, 5. März 2019

Jugendseminar in Chimoio


Vor gut einer Woche war ich Gastredner beim Jugendseminar von unserem Ministerio. Das ist ein Angebot für unsere Hauptgemeinde und die 7 Stationsgemeinden. Mein Thema das mir vorgegeben wurde war: Die Jugend soll fest bleiben (treu sein) und gehorsam im Werk des Herrn. Nach über 2 Jahren Dienste in den verschiedenen Gemeinden in Mosambik,  wird mir mehr und mehr bewusst, dass die Betonung in der Verkündigung sehr einseitig im Bereich der Werke liegt.


Deshalb versuche ich den Aspekt der Gnade, dass wir aus Glauben gerettet werden und nicht aus Werke immer wieder in die Themen einfliessen zu lassen. Ich versuchte den Jugendlichen klar zu machen, dass es Jesus in erster Linie um die Gemeinschaft, die Beziehung mit uns geht und dass die Werke  dann ein Resultat dieser Gemeinschaft sind und nicht umgekehrt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.