Sonntag, 14. April 2019

Hilfsaktion in Cerâmica


Am vergangenen Freitag haben wir nochmals, mit dem Pastor des Waisenprojektes, eine Hilfsaktion durchgeführt. Dieses mal fuhren wir nach Cerâmica, einem kleinen Dorf zwischen Dondo und Beira.


Ein Blick in die Kirche!


Tanzend wurden wir von der Gemeinde begrüsst.


Die Gemeinde hatte eine Liste mit den Namen der Familien vorbereitet. 
So konnten wir zügig mit der Verteilaktion beginnen.


Wie immer kommt der Pastor zuerst an die Reihe.


Danach kommt dann das "normale" Volk an die Reihe.



Für den Transport ist jeder selber verantwortlich.


Meistens haben kleine Kinder Angst vorm weissen Mann. Hier war es anders. Die Jungs bleiben stets an meiner Seite. Zum Schluss beschenkte ich sie mit je 10 Meticais - da war die Freude gross.



Neben meinem Sohn Jonas wirkte mein afrikanisches Team wie eine "Miniausgabe".



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.