Sonntag, 21. April 2019

Verteilaktion nach dem Gottesdienst

Heute besuchten wir eine unserer Gemeinden (Zona) auf dem Land. Wie es sich gehört hielt ich am Ostersonntag eine Osterpredigt. Da die Bibelkenntnis und auch die Schulbildung hier sehr gering sind, versuche ich so einfach wie möglich die Botschaft weiter zu geben (in der Art wie in einem  Kindergottesdienst in Europa).


Nach dem Gottesdienst erklärte ich den Leuten, dass sie noch Lebensmittel erhalten werden - das hatten wir vorher nicht angekündigt. Gespannt warteten sie, bis sie an die Reihe kamen.





Nun werden die Sachen für den Transport nach Hause vorbereitet.


Unglaublich, was die Afrikanerinnen alles auf dem Kopf transportieren
können, ohne dass etwas herunterfällt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.