Freitag, 21. Juni 2019

Boque bekommt Baumaterial

Am vergangen Montag haben wir, mit unserer Hilux und einem kleinen LKW, Baumaterial nach Boque gefahren. 3 Häuser werden mit Lehmsteinen dort gebaut und ein Haus (auf dem Gelände der Pfingstgemeinde) wird mit Zement hergestellt. Alle Häuser erhalten die gleichen Fenster, Türen und Dächer.

 
Der LKW wird mit Zement, Balken und Chapas (Dachblechen) in Chimoio beladen.
 
 
Beim Abladen hatten wir viele Zuschauer.
 
 
 
 
Hier wurde Lehm für 6000 Steine entnommen.
 
 
Danach kunstvoll aufgeschichtet - das ist eine harte Arbeit!
 
 
Oben kommt noch eine Lehmschicht drauf und dann werden die Steine gebrannt.
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.