Mittwoch, 5. Juni 2019

Lehmsteine werden hergestellt

Da in Boque fast niemand ein Haus hat, das mit Zement gebaut wurde, haben wir uns entschieden bei 3 Häusern in Boque den Wiederaufbau mit Lehm (Matope) zu unterstützen, da ein Zementhaus bei den Nachbarn zu viel Neid hervorrufen würde. Hier hat man weniger Materialkosten, jedoch ist die Arbeit sehr zeitintensiv. Dafür haben einige Personen für einige Tage Arbeit und können sich etwas verdienen.

 
Für die Steine wird viel Lehm benötigt - es ist eine grosse Grube entstanden.
 
 
Für die 3 Häuser werden 6000 Lehmsteine benötigt.
 
 
Diese 4 Jungs haben die Lehmsteine hergestellt.
 
 
Nun müssen die Steine noch im Feuer gebrannt werden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.