Sonntag, 7. Juli 2019

Unser Landwirtschaftsprojekt macht Fortschritte

7
Mit grossem Aufwand konnte das Gelände gerodet werden!
Der Wasserturm ist fertig - das Geländer gerodet, nun kann es weitergehen.
 
 
Vorgestern konnten wir einen Traktor mit Fahrer organisieren, der den Boden umpflügte. Wir bekommen für einen halben Hektar das Material für ein Bewässerungssystem geschenkt und müssen nur den Arbeitslohn zahlen. Der Boden muss dafür vorbereitet werden.
 
 
So sah es nach dem Pflügen aus.
 
 

Unser Hausmeister Betinho (rechts) mit dem Traktorfahrer Jorge.
 
 
Gestern (6. Juli) war dann der zweite Arbeitsgang an der Reihe (Feinschliff)
 
 
 
So sieht es jetzt aus - gefällt es euch?
Ich habe alles soweit organisiert, dass das Bewässerungssystem auch während meiner Abwesenheit installiert werden kann - bin gespannt, ob das funktioniert. Wir wollen unsere Leute mehr und mehr trainieren, selber Verantwortung zu übernehmen. 
 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.