Sonntag, 17. November 2019

Erlebnisse von heute!

Heute besuchten Andrea und ich eine "Zona" (Stationsgemeinde) von unserer Gemeindebewegung. Es war extrem schwül, so dass mein Hemd richtig nass wurde beim Predigen - ich schwitze normal weniger als unsere Afrikaner.


Teil des Lobpreises sind die Chorbeiträge von den Müttern,
Jugendlichen und Kindern. Dies ist eine kleine Gemeinde,
jedoch mit sehr vielen Kindern und Jugendlichen. Ja die
Mehrheit der Gottesdienstbesucher, sind unter 20 Jahre.
Das ist schon anders als in europäischen Gemeinden.



Wir verteilten nach dem Gottesdienst
Lebensmittel - auch Kinder können schon
ziemlich viel tragen. Man merkt, dass
sie das von klein auf gewöhnt sind.

Wir wurden beschenkt!


Am Nachmittag kam einer unserer Mitarbeiter, mit
zwei von seinen Gemeindegliedern, bei uns vorbei.
Die Beiden wollten sich bei uns bedanken, dass
wir für sie ein Haus gebaut haben. 


Ich gebe den Dank an euch weiter, die ihr
mit euren Finanzen das  möglich gemacht habt.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.