Dienstag, 12. November 2019

Schritt für Schritt - passo a passo!

Eigentlich wollten wir schon auf unserem Acker anpflanzen, doch da wir nicht so schnell genügend Hühnermist auftreiben konnten und es auch sonst immer wieder nicht eingeplante Verzögerungen gibt, werden wir voraussichtlich am kommenden Wochenende mit dem Anpflanzen, bzw. Aussäen  beginnen. Meine Helfer machen noch eine Ausbildung im Bereich Landwirtschaft und stehen mir somit nur an Wochenenden zur Verfügung - sie sind aber echt motiviert.


Am vergangenen Samstag haben wir die Schläuche verlegt und getestet.


Zuerst hatten wir zu wenig Wasserdruck - der Filter war
verstopft. Nun funktioniert das Verteilsystem.


Unsere Tomatenpflanzen müssen noch etwas wachsen.


Die Kartoffeln zum Stecken haben wir bereits eingekauft.
,Nun könnte es eigentlich losgehen.


Auch die Häuser für unsere 3 Familien auf dem
Landwirtschaftsgelände sind im Werden.
Das zweite Haus hat schon ein Dach.


Nun ist Haus Nr. 3 an der Reihe


Heute haben zwei Helfer mit dem 
Aushub der ersten Toilette begonnen.


Die Jungs haben echt gut gearbeitet!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.