Dienstag, 11. Februar 2020

Die Ernte ist in vollem Gange

Ich hatte gedacht, dass es schwierig ist geeignete Kunden zu finden, dem ist aber nicht so. Da viele Händler ihre Tomaten von weit her holen müssen (z.B. aus Simbabwe), sind sie an unseren Produkten interessiert. Leider hat es in letzter Zeit recht viel geregnet, so dass die Tomaten etwas gelitten haben und wir die, welche schon aufgeplatzt sind billiger abgeben müssen. Knapp 2 Tonnen Tomaten sind geerntet und verkauft, sowie ca. 150 kg Paprika und ca. 400 Kohlköpfe.





Hier werden die geernteten Tomaten sortiert und
in Kisten verstaut.




Wir haben einen Zufahrtsweg gemacht, so
dass man direkt zum Feld fahren kann.



Auch der Kohl kann nun geerntet werden



Erntearbeiter im Einsatz


Nun wird der Kohl aufgeladen

Wir hoffen und beten noch für ein paar Tage Sonne, damit die Tomaten gut reifen können und die Ernte keinen weiteren Schaden nimmt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.