Samstag, 26. September 2020

Weitere Häuser für bedürftige Familien in Beira!

 Aufgrund der Covid-19 Krise ist auch unsere Bautätigkeit unterbrochen worden. Immer noch haben Familien, aufgrund des schlimmen Sturmes im März 2019, kein richtiges Dach über dem Kopf. Da viele Stadtteile in Beira, bei stärkeren Regengüsse sehr schnell überflutet werden, haben wir uns entschlossen ein Grundstück zu kaufen, das etwas höher gelegen ist und so nicht so schnellüberflutet wird. Wir haben nun ein Grundstück gefunden, wo wir 10 Häuser für bedürftige Familien erstellen können.


So sahen viele Häuser nach dem Sturm aus. Viele Menschen wohnen 
immer noch in einem Provisorium.


Besichtigung des Geländes, das wir von der Stadt kaufen konnten.


Erste Vorbereitungen für die Herstellung von
Steinen (blocos) werden getroffen.


Zwei Familien, die ein Haus erhalten werden











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.